WOHNUNGSÜBERSICHT | Schwäbische Straße 17a - 10781 Berlin

bannershadow
Maßnahmen zur Sanierung des Gemeinschaftseigentums (ab 10. September 2013)
Präambel: Das Objekt weist reichlich erhaltenswerte Altbausubstanz auf, die es zu bewahren gilt. Obwohl das Objekt nicht unter Denkmalschutz steht, zielen die Baumaßnahmen darauf ab, diese Substanz so weit wie möglich zu erhalten, zu ergänzen oder sinnvoll zu ersetzen.

  • Entfernen der Rankgewächse im Hofrondell
  • Demontage der alten Mülleinhausung und Spielgeräte
  • Reinigung der Wegplatten von Moos und Schmutz
  • Neue Fahrradstellplätze mit Metallkonstruktion
  • Mülleinhausung mit Dach und Wand

  • Instandsetzung des Fassadenstucks (rekonstruktiv)
  • Überprüfung der Putzflächen, ggf. neuer Außenputz mit Profilierung gemäß Bestand
  • Fassadenreinigung mittels Hochdruckreiniger
  • Fassadengrundierung, Fassadenneuanstrich (hell getönt)

  • Gang- und schließbar machen der Außenflügel und Austausch von defektem Fensterholz
  • Neuanstrich der Außenflügel der Kastendoppelfenster, zweimaliger Anstrich (weiß)

  • Austausch der einfachverglasten Fenster durch neue Kunststoffisolierglasfenster (sofern in WE 4, 7 u. 8 durch Altmieter gestattet)

  • Spachtelung von Löchern und starken Unebenheiten an Decken und Wänden
  • Neuanstrich der Decken und Wände (hell getönt)
  • Neuer Sisalbelag der Treppenläufe und Podeste (65 cm)

  • Montage Heizungsanlage
  • Einbau von zwei neuen Gasbrennwertthermen
  • Installation eines zusätzlichen Warmwasserspeichers
  • Rückbau der Gasetagenheizung und Anschluss der Wohnungen an die zentrale Anlage (je nach Duldung des jeweiligen Mieters)
  • Einbau von einheitlichen Erfassungsgeräten für die Ermittlung des Heizenergieverbrauchs

  • Einbau von Entnahmestellen für die Qualitätsprüfung des Trinkwassers
  • Überprüfung der Trinkwasserleitungen nach Trinkwasser Verordnung ggf. Austausch von Trinkwasserleitungen

  • Balkonsanierung Decken, Fronten und Böden
  • Erneuerung des Betonestrichs
  • Einbringung einer Streichisolierung
  • Neuer Fliesenbelag

  • Abriss Gründach
  • Neuaufbau eines Gründachs auf Trenn- und Schutzvlies
  • EPDM-Abdichtung

TOP IMMOBILIEN MAKLER 2013

(Quelle: Focus Spezial 06/2013, Umfrage Statista von mehr als 500.000 ImmobilienScout24-Nutzern und 5.000 Maklern)